Und wieder haben wir uns aufgemacht, um unsere Heimat zu erkunden. Diesmal entschieden wir uns für den Wallenstein-Rundweg. Los ging es mit 15 Hunden und ihren Menschen von Altdorf direkt in die Löwengrube. Zugegeben, die Sonne umschmeichelte uns zwar, dennoch war das Gelände herausfordernd. Es war teilweise eine ganz schöne Schlammschlacht, aber mit dem richtigen Schuhwerk ausgestattet war es ein machbares Abendteuer. Unsere Hunde hatten zumindest ihren Spaß und die zweibeinigen Teilnehmer hatten am Ende der Wanderung ein breites Lächeln im Gesicht. Alles richtig gemacht!