Termine: 01522-2615921 termine@hundetrainer-ludwig.de

Ein Event der Superlative

122 Hunde, über 6.200 Euro Spenden und über 700 Zweibeiner

6200 EUR im Spendentopf!

Am letzten Samstag war unser Kunigundenberg wieder auf den Hund gekommen. Zum zweiten Mal startete dort das Laufer Benefiz-Hunderennen zu Gunsten des Down-Syndrom Infocenters in Lauf. Was 2018 klein begann, übertraf alle Erwartungen und wurde in allen Bereichen verdoppelt. Neben 122 startenden Hunden, deren Besitzern, vielen freiwilligen Helfern und das Team vom Down-Syndrom Infocenter fanden zusätzlich noch ca. 500 Besucher den Weg zum Berg. Wie auch letztes Jahr wurde das überwältigende Kuchen- und Salatbuffet von den Teilnehmern kostenlos erstellt und gegen eine freiwillige Spende konnten es sich alle gut schmecken lassen.

Das eigentliche Highlight war am Schluss die symbolische Scheckübergabe von einer stolzen Gesamtspende über 6.092,75 Euro an die stellvertretende Geschäftsführerin des Down-Syndrom Infocenters in Lauf. Weitere Spenden gingen nach Scheckübergabe noch ein, sodass wir genau 6.283,75 € in der Box hatten. Michaela Hilgner war schlichtweg überwältigt: „Wir sind sehr stolz, so eine unglaubliche Summe entgegen nehmen zu dürfen und freuen uns, dass unsere Arbeit solch eine große Unterstützung bekommt.“ 

Damit hatte keiner gerechnet. Danke an Euch alle, die es durch großzügige Startgelder und Spenden möglich gemacht haben, dass auch unser 2. Benefiz-Hunderennen ein voller Erfolg wurde.

Euer Oliver & das beste Team der Welt

Moritz und sein Glücksrad

Moritz und das Down-Syndrom Infocenter waren mit einem Infostand vor Ort und sozusagen mitten drin. Frau Michaela Hilgner, erzählt „Unser Glücksrad hat viel Kinder angezogen und wir hatten sehr gute Gespräche. Die Kombination mit den Hunden war für unsere Kinder total wertvoll. Gerade Tiere sind diejenigen, die auf Menschen völlig unvoreingenommen zu gehen können. Das schafft eine Kommunikationsbasis der ganz besonderen Art.“

Oliver Ludwig ist überglücklich „Mit der Veranstaltung konnten wir gleich mehrere Themen demonstrieren. Zum einen natürlich das lustige Rennen, bei dem neben viel Spaß natürlich eine gesunde Portion sportlicher Ehrgeiz mitschwang. Zum anderen konnte man die feinfühlige und ganz spezielle Verbindung gerade zwischen Kindern mit einer Beeinträchtigung und Hunden sehen. Und nicht zuletzt bin ich sehr stolz auf unsere Teilnehmer, denn 122 Hunde auf einem relativ engen Raum und ohne jegliche Probleme ist eine große Leistung.“

Unsere Tradition: Das Ehrenteam

Punkt 12:00 Uhr wurde das Spektakel von Bürgermeister Benedikt Bisping und dem Initiator Oliver Ludwig eröffnet. Auch Landrat Armin Kroder mit Familie schauten neugierig vorbei. Moritz, der mit dem Down-Sydrom lebt, war zusammen mit Viesta, der Therapiehündin von Hundetrainer Oliver Ludwig, das diesjährige Ehrenteam. Beide eröffneten zusammen mit Oliver Ludwig und dem Bürgermeister das Rennen und wurden in der anschließenden Siegerehrung mit einem Ehren-Pokal belohnt.

Und dann ging es los. In 9 Gruppen nach Alter und Stockmaß gerecht eingeteilt, rannten die Hunde einzeln auf einer abgesperrten Strecke über 50 m ihren Besitzern entgegen, die am anderen Ende mit Würsten und motivierenden Jubelrufen ihre Vierbeiner anfeuerten. Von Welpen bis zu noch rüstigen Senioren. Alles war vertreten und alle gaben ihr Bestes für einen guten Zweck.

Hier Eure Zeiten und Platzierungen:

Mini-Bambinis kleiner 36 cm Schulterhöhe, bis 1 Jahr  

Platz Zeit Name Hund 
1 6,33 Christina Lucky
2 8,32 Markus Sören
3 9,25 Helena Fred
4 10,32 Nicole Willow
5 11,99 Stefanie Buddy
6 17,53 Mario Caisy
7 25,65 Frank Quincy
8 52,87 Alexandra Cookie

Mini-Best-Agers Kleiner 36 cm Schulterhöhe, 1-7 Jahre  

Platz Zeit Name Hund 
1 5,77 Marion Eddy
2 6,3 Cordu Willi
3 6,84 Tanja Maya
4 7,05 Niklas und Kerstin Rosa
5 7,32 Brigitte Willi
6 7,79 Bernd Striezel
7 7,84 Bernd Gustav
8 7,93 Andrea Flecki
9 8,21 Lisa Holle
10 8,41 Ines Garry
11 8,94 Melas Letti
12 9,53 Sina Buzz

Mini-Senioren Kleiner 36 cm Schulterhöhe, ab 8 Jahre  

Platz Zeit Name Hund 
1 6,81 Babsi Adina
2 9,3 Claudia Edda
3 11,55 Parternoga Su
4 13,86 Stefanie Polly
5 19,03 Susanne Coco

Midi-Teenies 36-55 cm Schulterhöhe, unter 2 Jahre  

Platz Zeit Name Hund 
1 5,01 Florian Kira
2 5,2 Doris Emma
3 5,31 Christine Sammy
4 5,35 Carina Lumi
5 5,39 Conny  Elli
6 5,57 Brigitte Aila
7 5,61 Horst Blue
8 5,89 Heike Maya
9 6,84 Marion Eddy
10 8,08 Nadine Mexx
11 8,23 Katharina Bruno
12 8,84 Rhea Abby
13 12,54 Rene Nelli

Midi-Best-Agers 36-55 cm Schulterhöhe, 2-8 Jahre  

Platz Zeit Name Hund 
1 4,96 Marina Molly
2 4,98 Simone Pumpkin
3 4,99 / 5,00 Julia Mia
4 4,99 / 5,29 Ralph Jilly
5 5,12 Melanie Maja
6 5,31 Gaby Lilly
7 5,4 Oli Frodo
8 5,43 Tanja Anny
9 5,43 Birgit  Emma
10 5,44 Patrizia Hope
11 5,45 Alexandra Cessie
12 5,47 Simone Mila
13 5,56 Steffen Sanji
14 5,64 Sina Charly
15 5,65 Katja Vina
16 5,74 Piri Kalle
17 5,75 Elisabeth Amy
18 5,84 Marika Fluffy
19 5,85 Anja Fiona
20 5,96 Gudrun Chili
21 6 Elisabeth May
22 6,13 Kerstin Oscar
23 6,35 Monika Shira
24 6,46 Stephanie Benji
25 7 Sonja Maya
26 7,01 Judith Bruno
27 7,02 Karry Louie
28 7,06 Jessica Buddy
29 8,65 Jürgen Apollo
30 9,15 Heike Mex
31 10,21 Stephanie Mara
32 10,43 Regina Pina
33 12,87 Oma Ludwig Daisy
34 13,46 Nicole Sandy
35 14,11 Angela Dele

Midi-Senioren 36-55 cm Schulterhöhe, ab 9 Jahre  

Platz Zeit Name Hund 
1 5,83 Lisa Cooper
2 6,17 Ronny Negra
3 6,32 Julia Bobby
4 9,35 Caro Sally
5 10,38 Tobi Milli
6 11,62 Sabine Lasse

Maxi-Teenies ab 55 cm Schulterhöhe, unter 2 Jahre  

Platz Zeit Name Hund 
1 4,74 Gabriella Fine
2 4,82 Irina Ninja
3 5,09 Carola Fräulein Hildegard
4 5,35 Silvia Martha
5 5,41 Nicole Nele
6 5,47 Sophia Smokey
7 5,57 Timo Bounty
8 5,78 Wolfgang  Bella
9 6,2 Robert Luna
10 9,16 Gisela Lucky
11 9,62 Claudia Calimero
12 12,49 Nicole Harley

Maxi-Best-Agers ab 55 cm Schulterhöhe, 2-8 Jahre  

Platz Zeit Name Hund 
1 4,58 Jörg  Otonio***
2 4,68 Marion Jascha
3 4,98 Michaela Ayko
4 5,08 Sandra Jaro
5 5,09 Susanne Buddy
6 5,11 Martin Pik
7 5,17 Tina Karlissi
8 5,24 Regine Haley
9 5,26 Heidi Elli
10 5,33 Regina Billie Jean
11 5,34 Lisa Bailey
12 5,37 Christina Balu
13 5,4 Nicole Toffifee
14 5,42 Jaqueline Mona
15 5,43 Nadine Finley
16 5,46 Juliane Josi
17 5,54 Ramona Cooper
18 5,76 Thomas Nera
19 5,82 Peter Ben
20 5,85 Nicole Kyra
21 6 Markus Lusi
22 6,01 Claudia Leopold
23 6,67 Kerstin Ayla
24 7,39 Florian Hansi
25 30 Karin Spitha

*** Otonio war zum wiederholten Male schnellster Läufer von allen Gruppen. Gratulation!

Maxi-Senioren ab 55 cm Schulterhöhe, ab 9 Jahre  

Platz Zeit Name Hund 
1 5,74 Regine Maddox
2 8,52 Andreas Happy
3 8,86 Anja Laika

 

Das gesamte Team sagt DANKE DANKE DANKE!

Wir sehen uns im Oktober 2020 zum 3. Benefiz-Hunderennen wieder!

Es darf natürlich immer noch gespendet werden!

… ist für einen echt guten Zweck!

Damit wir einen möglichst großen Scheck am Ende der Veranstaltung übergeben können, brauchen wir die Spendenbereitschaft jedes Einzelnen. Falls Du uns unterstützen möchtest, so kannst du gerne deine Spende direkt auf das Spendenkonto zahlen oder einfach am Event in eine der aufgestellten Spendenboxen.

Spendenkonto:

Sparkasse Erlangen
Empfänger: DS InfoCenter
IBAN: DE26 7635 0000 0050 0064 25
BIC: BYLADEM1ERH
Folgenden Betreff bitte angeben: Hunderennen
Selbstverständlich stellt das DS InfoCenter auch Spendenquittungen aus!

OLIVER LUDWIG

Urlasstraße 36
91207 Lauf an der Pegnitz
Tel.: 01522-2615921
info@hundetrainer-ludwig.de